Zentralschweizer Jugendsinfonieochester

Das ZJSO arbeitet je nach Projektart und Projektinhalt mit unterschiedlichen Dirigentinnen und Dirigenten zusammen; darunter sowohl erfahrene Berufsmusikerinnen und Berufsmusiker sowie auch aufstrebende, sich noch in Ausbildung befindene Musikschaffende. Ziel ist es, im Sinne der Jugendförderung breite Erfahrungen zu sammeln und zu sammeln lassen. 

Koordiniert wird das inhaltliche und musikalische Schaffen durch den künstlerischen Leiter Omar Barone.

Künstlerischer Leiter ZJSO

Omar Barone wurde 1994 in Zürich geboren, wo er bis heute noch wohnhaft ist. Im Alter von neun Jahren bekam er seinen ersten Klavierunterricht an der Musikschule Knonaueramt, wobei im Verlauf seiner Schulzeit am Gymnasium noch die Violine als Orchesterinstrument hinzukam. Schon früh befasste er sich im weitesten Sinn mit Komposition in Form von freier Improvisation, welche ihm auch heute noch als Grundlage für sein kompositorisches Schaffen dient. Diese Faszination führte ihn schlussendlich auf Umwegen über ein begonnenes Medizinstudium an die Zürcher Hochschule der Künste, wo er derzeit sein drittes und letztes Bachelor-Jahr in Komposition bei Mathias Steinhauer absolviert. Seine ursprüngliche Leidenschaft galt der Filmmusik bzw. dem Aufeinandertreffen von Musik mit einem anderen Medium. 

Nach zwei Studienjahren in diesem Kernfach möchte er sich nun jedoch mehr seinen eigenständigen Kompositionen zuwenden. Für seinen Master plant er den Übertritt in die Schulmusik.

Nebenbei engagiert er sich in zahlreichen Orchester- und Kleinformationen als Violinist und Pianist und stellt seine Dienste als Orchestrator, Arrangeur und Komponist auch professionell zur Verfügung.

Seit 2016 wirkt er aktiv im Zentralschweizer Jugensinfonieorchester mit- sowohl im Orchester, als acuh im Hintergrund. Ende 2017 übernahm er die Leitung des künstlerischen Büros im ZJSO und brachte sich so in die Projekt- und Zukunftsplanung des Orchesters mit ein. Seit Anfang 2019 ist er künstlerischer Leiter des ZJSO und damit für die musikalische Programmation des Vereinsjahres verantwortlich.