Musical

Phantom der Oper

5. - 15. März 2020 | Musical Arena Schüpfheim

Die Handlung

Seltsame Dinge ereignen sich im Pariser Opernhaus. In den Kellergewölben treibt eine düstere Gestalt mit Gewalt und Schrecken ihr Unwesen. Für die bedrohte Primadonna springt die Nachwuchssängerin Christine ein, die vom Phantom heimlich unterrichtet und auf eine grosse Karriere vorbereitet wird. Als Gegenleistung erwartet es Christines Liebe. Ihr Herz jedoch schlägt für ihren Jugendfreund, den Grafen Raoul de Chagny. Als sie vor Raouls Augen entführt wird, beschliessen die neuen Direktoren Monsieur Firmin und Monsieur André, sich den Anweisungen des «Geistes» zu widersetzen.

Christine wiederum hat während ihrer Nacht im Gewölbe herausgefunden, dass ihr „Engel der Lieder“ kein Bote ihres verstorbenen Vaters, sondern ein missgestalteter Mann ist, der vor Mord nicht zurückschreckt. Sie warnt die anderen vor ihm.

Bei der Abendvorstellung von „Il Muto“ kommt es zur Katastrophe: Als sich nach einem Zwischenfall auf der Bühne Christine und Raoul in der trügerischen Sicherheit des Operndaches Liebe schwören, rächt sich das Phantom, indem es den Kronleuchter herabstürzen lässt.

Sechs Monate später scheint die Gefahr überstanden und die Oper feiert den Maskenball zum neuen Jahr. Doch mitten in den Ball platzt das Phantom und verlangt von den Direktoren, seine selbst komponierte Oper, “Don Juan, der Sieger“ mit Christine in der Hauptrolle, aufzuführen. Christine weigert sich zunächst, wird aber überredet. Während der Vorstellung gelingt es dem Phantom erneut, Christine in die Katakomben zu entführen und Raoul als Geisel zu nehmen. Die wütende Menge stürmt das Gewölbe. Das Phantom ist verschwunden.

Jugendkulturzusammenarbeit

Der Trägerverein "Musical Plus" organisiert in regelmässigen Abständen grosse Musicalprojekte, um junge Talente im Musik- und Tanzbereich auf der Bühne eines Musicals zu vereinen. Für das Orchester von "Phantom der Oper" wurden Mitglieder des ZJSO zur Unterstützung angefragt. Der gegenseitige Austausch unter Jugendlichen steht im Zentrum dieser Zusammenarbeit.

Mitwirkende

Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester ZJSO

Verein Musical Plus